KGH-Spacer

Rosenmontagsfete

 
KGH-Spacer

Rosenmontagsumzug am 08.02.2016

 
KGH-Spacer

Prinzenstraßen-Einweihung am 12.12.15


Die Prinzenpaare und die KGH luden am vergangenen Samstag herzlich zur Prinzenstraßen-Einweihung ein und die Narren erschienen wahrlich in Scharen... - Ein ganzer Linienbus voll gut gelaunter Untertanen machte sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach „Gunschborg“, um dem feierlichen Akt beizuwohnen. Schon kurz nach dem Start an der Fundushalle bekam unser Busfahrer einen Einblick in närrische Gebräuche... In Gudensberg - seit einigen Jahren Domizil des 46. KGH-Prinzenpaares – erwarteten Seine Herrlichkeit Prinz Björn I., Arne, der RA-Bürovorsteher, KGH'ler un Fußballer vom Lamsberg un Gunschborg, und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Christin I., Tini, die Uni-Verwalterin, CSI-Girl un Vize-Tanzchefin us Weimar un Kördel's, mit ihrem Hofstaat schon das Gefolge. Als Überraschung für das Prinzenpaar wartete zunächst die „Haus- und Hofkapelle“, welche sich während der Busfahrt schon 'warm gemacht' hatte, mit launigen Melodien auf. Das Anbringen und die Taufe des Prinzenstraßen-Schildes wurde nach alter Tradition zelebriert, umjubelt von Seiner Trolligkeit Prinz Lukas I. aus dem Hause Papadakis und Ihrer Niedlichkeit Prinzessin Hanna I. aus dem Hause Pawlik sowie den Garde-Mädels und dem weiteren Gefolge.

Nach einem kleinen Umtrunk ging es zurück in den Bus, um sich in der Fundushalle an den - von fleißigen Helfern vorbereiteten - Speisen und Getränken zu laben. Dieses gemütliche Beisammensein gefiel verschiedenen Besuchern offensichtlich sooo gut, dass wieder einmal mehr das alte Vereins-Motto gelebt wurde... - Keiner Geht Heim!


PS: Die für das 46. KGH-Prinzenpaar zuständige Briefträgerin wurde übrigens bei einem Glas (natürlich alkoholfreiem) Sekt in närrische Gebräuche eingeweiht...

KGH-Spacer

Trainingslager der Tanzsport-Abteilung und Klausurtagung des Vorstands (13.-15.11.15)


Nur zwei Tage nach dem Sessions-Auftakt versammelte sich die KGH-Gemeinde schon wieder, um gemeinsam das Wochenende zu verbringen. Unter der Regentschaft von Prinz Björn I., Arne, der RA-Bürovorsteher, KGH'ler un Fußballer vom Lamsberg un Gunschborg, und Prinzessin Christin I., Tini, die Uni-Verwalterin, CSI-Girl un Vize-Tanzchefin us Weimar un Kördel's, sowie dem 44. KGH-Kinderprinzenpaar Prinz Lukas I. aus dem Hause Papadakis und Prinzessin Hanna I. aus dem Hause Pawlik war am Samstag die Jugendburg „Sensenstein“ fest in blauer KGH-Hand.

Über 70 Vereinsmitglieder bevölkerten nun das Gelände. Während der Vorstand seine jährliche Klausurtagung durchführte, wurde in den Sporthallen an den neuen Tänzen gefeilt. Den ganzen Tag über wurde gedehnt, getanzt und gelacht. Sogar abends waren unsere Trainerinnen und Tänzerinnen der Prinzengarde nicht kaputt zu kriegen und das leise Rattern der Nähmaschinen klang in den Gängen unserer Schlafstätte, während die Junioren-Garde sich im Schwimmbad austobte. Unsere CSI-Girls waren sogar so hochmotiviert, dass sie kurzerhand noch eine extra Trainingseinheit einlegten.

Neben all der Arbeit kam aber auch der Spaß nicht zu kurz: Ob beim Basketballspiel unseres Männerballettes, dem Bastelabend der Jugendgarde oder dem gemütlichen Beisammensein in der Aula, man merkte mal wieder, die KGH ist eine große Familie und die gegenseitige Unterstützung, unter anderem bei der Baby-Betreuung, ist Ehrensache!

Herzlich bedanken möchten wir uns bei unserem Referenten Oliver Gall, der durch praxisnahe Beispiele und kurzweilige Unterhaltung neue Anstöße für die motivierte Vereinsarbeit gab.Nach dem großen Vortanzen am Sonntag endete unser diesjähriges Trainingslager, aber alle sind ich einig - es hat viel gebracht, die Unterbringung und das Essen waren super – kurzum, wir kommen im nächsten Jahr wieder!!!

 

KGH-Spacer


Die Session 2015/2016 steht in Holzhausen unter dem Motto

"Ist die Session auch kurz & knackig, die KGH feiert kräftig & zackig!"

Die Narren am Fuße des Hahns durften pünktlich am 11.11. in ihrem "karnevalistischen Wohnzimmer" ihre neuen Tollitäten mit großem Jubel begrüßen und freuen sich nun auf eine tolle Session mit...


dem 46. KGH-Prinzenpaar

Prinz Björn I., "Arne, der RA-Bürovorsteher, KGH'ler un Fußballer vom Lamsberg un Gunschborg",
und
Prinzessin Christin I., "Tini, die Uni-Verwalterin, CSI-Girl un Vize-Tanzchefin us Weimar un Kördel's",

sowie dem 44. KGH-Kinderprinzenpaar

Prinz Lukas I. aus dem Hause Papadakis
und
Prinzessin Hanna I. aus dem Hause Pawlik

Die Aktiven und Vorstände der KGH wünschen euch eine wunderschöne, unvergessliche, erlebnisreiche, kunterbunte 51. Session im 'Karneval am Hahn' und rufen den allseits bekannten Schlachtruf,
ein dreifach donnerndes

"Gickelhahn Helau"

 

KGH-Spacer
KGH-Spacer

Mit uns können Sie reden!...


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wollen Sie AKTIV im Verein mitmachen oder helfen? - Ihre Ansprechpartner/-innen in der Karnevalsgemeinschaft 1965 Holzhausen/Hahn e.V. sind:

Jugend- + Kinderkarneval:
Petra Witt-Degenhardt - 0151/675176?95

Tanzsport: Carolin Ranft - 0173/9964714

Büttenreden: Karin Hübler - 0163/1547761

Gesang/Musik: Jörg Gerhold - 05665/7231

Comedy: Karin Freitag - 0172/1356763

Weiberfastnacht: Manuela Heinemann - 0178/1414669

Herrenabend: Eckhard Maurer - 0172/5609121

Rosenmontagsumzug/Elferrat: Werner Schmidt - 05665/6496

KGH-Service: Norbert Stein - 0172/5678336

Fundus + Deko-Team: Heinz Trost - 0172/5354977

Veranstaltungstechnik: Bastian Ranft - 0172/5257995

Presse- + Öffentlichkeitsarbeit: Karin Hübler - 0163/1547761

Seniorenabteilung: Peter Ronge – O173/8702924

Kasse: Michael Pawlik - 0174/6131919

Verwaltung: Heidrun Egbers - 05665/95865

Programm: Horst Hübler - 0170/4586602

Präsident: Rainer Kilian - 0179/6661180

Förderkreis: Eckhard Maurer - 0172/5609121

oder über das Kontaktformular auf dieser Seite...

KGH-Spacer
Rainer KilianDer Fundus steht im festen Bau - darauf ein dreifach' 'Gickelhahn Helau' rufen wir Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, zu und heißen Sie beim "Karneval am Hahn" der "Karnevalsgemeinschaft 1965 (KGH) Holzhausen/Hahn e.V." herzlich willkommen!

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen unseren Verein vor und lassen Sie weltweit an unserem karnevalistischen Treiben teilhaben.
Wir möchten Sie mit heiteren und interessanten Beiträgen und Informationen, mit neuen und alten Geschichten, mit Spaß an der Freude und natürlich immer mit 'Gickelhahn Helau' erfreuen. Ich wünsche Ihnen im Namen aller KGH-Aktiven viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.
Herzlich laden wir Sie auch zu einem Besuch unserer Veranstaltungen ein.
Die aktuellen Veranstaltungstermine erfahren Sie in unserem Terminkalender.

Närrische Grüße und ein
3-fach donnerndes 'Gickelhahn Helau' in die Welt
Ihr
Ihr Rainer Kilian, Präsident
KGH-Spacer

Wir haben noch viel vor:


Der Vorstand der KGH mit den Aktiven wird diesen Internetauftritt weiter ausbauen. An einer Intranet-Plattform für die interne Vereinsarbeit wird weiterhin gearbeitet.

Im internen Bereich sollen sich alle Aktiven einloggen können, um die ehrenamtlichen Tätigkeiten direkt bearbeiten zu können.

Die KGH verfolgt damit auch das Ziel, bei jungen Menschen die Bereitschaft zur Übernahme eines Ehrenamtes im Verein zu fördern.

Sie sind jetzt neugierig geworden? Sie haben Fragen oder möchten auch in unserem Team mitarbeiten?

Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf!

AKTUELLES

08. + 09.10.16

KUNO-Oktoberfest
Betriebsgelände KUNO - jeweils 10-17 Uhr

11.11.2016

Sessionserföffnung
mit Martinsumzug und anschließender Präsentation des KGH-Prinzenpaares im DGH

Tablet / Smartphone Update

Aufgrund der aktuellen und fortbestehenden Trends der Tabletnutzung und Verwendung neuer Smartphones mit großen Touch-Displays, haben wir uns um bestmöglichen Komfort in der Nutzung bemüht.

Wir haben die Schriftgrößen angepasst, Kontraste erhöht sowie Navigation und Bildergalerien Touchscreen tauglich überarbeitet. Dies sorgt sowohl daheim am PC als auch unterwegs für besseren Bedien- und Lesekomfort.